Pater Pfeiffer. Geistige Lepra! Die Sünde gegen den Glauben führt zur Verdammung!








Die geistige Lepra!

 

Pater J. Pfeiffer - Eine Predigt.
Sonntag den 18. August.
Evangelium: Lukas 17, 11-19

... Lepra ist ansteckendSt. Augustinus sagte: 
"Schaut auf die Haut des Leprakranken, er hat gute und er hat schlechte Hautstellen! Diese sind vermischt und so ist es mit allen ironischen Doktrinen". 
Der Teufel sagt meistens die Wahrheit, doch er vermischt diese (mit der Lüge).
Wir müssen all den Wahrheiten glauben und nie einem Irrtum glauben, auch nicht wenn es eines außerhalb der katholischen Kirche ist. Es stattdessen zu tun wäre eine Sünde! Zu lügen, auch wenn es eine kleine Lüge sein sollte; jede Lüge, ist eine Sünde! Die größte Sünde ist an einer Lüge zu glauben, über Jesus und seinen göttlichen Offenbarungen! Jede Wahrheit ist Heilig und jede Lüge ist Böse und jede Lüge führt zu anderen Lügen und führt zum Teufel. Und jede Wahrheit führt zu weiterer Wahrheit und führt zu Gott. ... 
Was ein Mensch vom Tier unterscheidet ist die Vernunft (den Vertand), was aber ist in den letzten Jahrhunderten geschehen? Wie der Teufel in den letzten Jahren gearbeitet hat um den Glauben zu zerstören, er hat die Wahrheit getrennt. 
In Zeiten des Hl. Augustinuns hatte man noch nicht das Wort: "Häresie", er sagte dazu: "ironische Doktrin": "Jede ironische Doktrin ist wie Lepra!  Die Wahrheit führt zu weiterer Wahrheit und zu Gott. Die Lüge führt zum Teufel und zu weiteren Lügen. Wenn Ihr im Evangelium über den Hl. Petrus lest, was lest Ihr da? Die Wahrheit. Er war ein Verräter, das ist die Wahrheit, er hat Jesus drei Mal verleugnet. Und was ist die Wahrheit über ihn einige Tage später? Er genoss es an der Seite Jesu Christi zu sein. Und was ist die Wahrheit danach? 
Er wurde ein  H e i l i g e r !
Was ist die Wahrheit über David? Et tat viele Sünden. Was ist die Wahrheit über David? Er brach keinen Vertrag/Urkunde. Die Wahrheit führt uns immer zu Gott und die Wahrheit wird benötigt für unsere Rettung! Und all diese Wahrheiten sind Lehren, doch was sagt ein Modernist? Was sagen moderne Theologen? ... Du musst unterscheiden zwischen Häresien und nicht - Häresien. Vor einigen Wochen sprach ich mit mit Pater Hewko zu Bischof Tissier und sagte, dass die Religionsfreiheit eine  H ä r e s i e  sei! Das sagten wir ihm! Er sagte: "Nein, das ist es nicht! Es ist nur ein Fehler (ein Irrtum) gegen den Glauben!" Es ist eine Häresie! 
Wenn Du glaubst, dass es nur ein Fehler gegen den Glauben ist indem Du sagst dass es keine Häresie ist, was geschieht da? Du bist im Stande der Todsünde. Du bist mit dem Teufel und auf dem Weg zur Hölle. Schaue auf die Fehler, auf die Lügen. Der heiligen Jean d´Arc wurde nicht gesagt sie solle an eine Häresie glauben. Ihr wurde nur gesagt die "Wahrheit" zu verleugnen! Die Wahrheit dass der Heilige Erzengel Michael, dass die heilige Katharina von Siena und andere Heiligen erschienen waren. Hierbei ging es nicht direkt um den Glauben sondern um Privatoffenbarungen. Jean d´Arc log weil sie Angst hatte vor den Flammen des Feuers. Sie log! Das ist Wahr! Sie log nur ein Mal und Unterschrieb den Schrieb mit: "Ich sah nicht den hl. Erzengel Michael, ich habe nicht die Engel gehört, ich sprach nicht mit den Engeln..." Und als sie diese Worte sagte, log sie! Und hätte sie diese eine Lüge nicht bereut wäre sie jetzt in der Hölle. Und für wie lange wäre sie in der Hölle? Für immer! Doch sie nahm dies zurück und sagte: "Ich war ein Lügner, ich sagte falsches! Und die Wahrheit ist; ich sprach mit St. Michael, cih sprach mit den Heiligen und das ist die Wahrheit. Und wenn ein Bischof mir sagt ich soll eine Lüge sagen, und wenn ein Priester mir sagt ich soll eine Lüge sagen, und wenn sie mich verurteilen sollten den Tod eines Häretikers zu sterben, lasst sie mich zum Tode eines Häretikers verurteilen, ich werde nicht lügen!" Und als sie die Lüge zurück nahm erschien ihr die seligste Jungfrau Maria und sagte ihr: "Du hast dich gerettet und jetzt hast Du den Sieg des Martyriums, aber als Du diesen Schrieb unterzeichnet hattest, hattest Du Deine eigene Verdammung unterzeichnet!" An eine Lüge zu glauben ist an Deine Verdammung zu glauben. Und was jetzt der Priesterbruderschaft St.PiusX. passiert und der modernen Tradition, die modernen Katholiken der letzten 200 Jahre, sie haben ironische Doktrinen erlaubt, sie erlaubten die Lepra in der Kirche. Der Hl. Augustinus sagt, dass mit jedem Leprakranken es (in der Kirche) beides gibt: Wahrheit und Lüge!
Der Leprakranke lebt lange und er breitet seine Lepra aus. Ist stolz darauf und zeigt es jedem. Normalerweise wenn Du krank bist ist es in deinem Bauch, in deinem Herzen, in Deinen Organen und die anderen können Deine Krankheit nicht sehen und diese Krankheiten können weg genommen werden durch den Bußsakrament, bei der Beichte. Lebra ist ansteckend und hat die Vermischung von Wahrheit und Lüge. Wir setzen uns denen aus die ironische Doktrinen lehren, ob es nun sich - wie es die Kirche bezeichnet, um Häresien handelt oder der Häresie nahen Lehre, oder der ironischen Doktrin die genannt wird: Irrtum in der Philosophie. All diese ironische Doktrinen sind für uns eine Sünde wenn wir an diese glauben, wissend dass diese gegen die Lehre unseres Vaters ist, gegen die Lehre der Kirche verstößt, gegen die Wahrheit verstößt. Und Sünden gegen den Glauben führen zur ewigen Verdammung nicht nur unsselbst sondern auch andere. Und was sagen viele zu den gravierenden Irrtümern unserer heutigen Zeit? So auch Priester der Priesterbruderschaft St.PiusX., die "evolution" zu bewahren, dass eine Häresie ist; ein Irrtum gegen den Glauben. Es ist eines der gefährlichsten Irrtümer unserer Zeit, aber was sagen sie"Ich finde es nicht... Die Kirche sagte nicht, dass Charles Darvin ein Häretiker war!" Nun ja, die Kirche hat es nie definiert. Wenn Du Dir all die Dogmas der Kirche anschaust wirst Du finden, dass nie in der Geschichte der letzten 2000 Jahren gesagt wirddass wenn einer sagtHomosexuelle könnten nicht heiraten, dieser Anatema sein soll: exkommuniziert! Schau dir alle Buchseiten an und gucke ob Du irgendwo stehen siehst, dass wenn einer dagegen ist dass Homosexuelle heiraten, dieser exkommuniziert gehört. Schau in Deinen büchern nach. Schau dir jeden Absatz an, all der Schriften der Kirchenväter... 








Beliebte Posts aus diesem Blog

Körpersprache: der Papst ordnet sich den Illuminaten unter! "Satan muss im Vatikan regieren. Der Papst wird sein Sklave sein"!

Präsident Putin warnt vor einem Atomkrieg! Nicht nur München und Berlin in Gefahr!

Wieso sieht die Audienzhalle in Rom wie eine Schlange aus?