1. Bischofssynode! Zitat: Es gibt nicht nur Ehe sondern auch Zwischentöne. Homosexuelle können die Kirche bereichern!




Es gibt nicht nur Ehe sondern auch Zwischentöne. Betreffend der wiederverheirateten Geschiedenen und ihre Zulassung zu den Sakramenten, brauche es einen "geistlichen Unterscheidungsprozess". Weiteres Thema sind die Partnerschaften, die es außerhalb der Ehe gibt, auch hier brauche es den barmherzigen Blick Jesu, um die Haltung der Kirche neu zu formulieren.

Man solle mutige pastorale Entscheidungen treffen und NEUE Wege gehen.

Hier aber gelangen Sie direkt zur aktuellen Lage in Rom.
MP3
Klicken Sie auf diesen Link >
RealAudio
und Sie hören die Nachricht in deutscher Sprache.

Sie hören einen Bericht aus Rom. Es geht um die zweite Woche der Versammlung der Bischofssynode. Auf dem Programm stehen die Arbeit in den Arbeitsgruppen und das Erstellen eines Abschlusstextes. Die Grundlage für diese Arbeiten wurde vergangenes Wochenende erstellt und an diesem Montag verlesen: Die Zusammenfassung der Beratungen der ersten Woche, die so genannte „relatio post disceptationem“

Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news
des Internetauftritts von Radio Vatikan


Die Übertretung der Geboten Gottes, wird also mit Courage verglichen.
Wenn ein Priester nämlich "mutige" pastorale Entscheidungen trifft, wie die Modernisten sich das vorstellen, so bedeutet es für den Priester: den Glauben und die Glaubenslehre, die Rechtsvorschriften Gottes, seine Gebote, hinter sich zu lassen.

Was wirklich MUTIG statt dessen ist: gegen den Strom zu schwimmen der derzeit von Rom aus geht. MUTIGE Pastoral ist durchaus angebracht, damit haben sie recht, aber nicht in die falsche Richtung die ein Frevel ist, sondern in die richtige: MUTIG die Wahrheit von der Kanzel aus verkünden, mutig in der Pastoral: die Sünde beim Namen nennen und die Menschen vor der Hölle warnen (Anmerkung Custos-Sancto).


FOCUS schrieb auf seiner Titelseite:
Kleines Erdbeben im Vatikan: Bischöfe begrüßen Homosexuelle in der Kirche!

Mehr dazu Hier.


Homosexuelle können die Kirche bereichern.

Mehr dazu Hier. 





Beliebte Posts aus diesem Blog

Wieso sieht die Audienzhalle in Rom wie eine Schlange aus?

Körpersprache: der Papst ordnet sich den Illuminaten unter! "Satan muss im Vatikan regieren. Der Papst wird sein Sklave sein"!

Im Jahr 2017: Jubiläum für 100 Jahre Fatima, der erwartete "Messias" der Juden und der Dritte Weltkrieg! Unsere Rettung? MARIA!