Manipulationen auf unserem YouTube-Kanal! Auch Benjamin Freedmans Rede provoziert!

Unter Beobachtung!

Gelobt sei Jesus Christus!


Liebe Besucher unseres Blogs!

Wie erfolgreich ein Kanal auf YouTube ist, das heißt: wie viele die hochgeladenen Videos auf einem YouTube Kanal anschauen, sieht man anhand der Gesamtanzahl der Videoabrufe, und die Zahl der Abonnenten – im Zusammenspiel mit der Anzahl der Videos. Das Problem ist: Die Zahlen können manipuliert sein. Genau das haben wir bei unserem YouTube Video-Kanal feststellen können! Dieses Mal ging es dabei um ein Video mit einer Rede von einem Benjamin Freedman. Dabei verbietet YouTube Klickbetrug!
Wir machen ein Beispiel: haben 900 Menschen sich ein Video angeschaut, kann man plötzlich beim nächsten Klick beobachten, wie auf einmal eine Null entfernt wurde...[mehr].  
Ein ganz schlauer Trick: indem man die Zahl der Videoabrufe reduziert, suggeriert man einem neuen Besucher, dass das Video nicht sehenswert ist, da es sich nur wenige angeschaut haben. Außerdem: je höher die Zuschauerzahl, umso präsenter ist das Video und lässt sich leichter auf YouTube finden.

Die Zuschauerzahl einiger älteren Videos von uns wurde reduziert.
Dabei verbietet YouTube Klickbetrug!
Heute handelt es sich aber um das neueste Video, das wir hochgeladen haben.
Hierbei handelt es sich diesmal nicht um die Entfernung einer hohen Anzahl an Zuschauern, das Video ist erst ein Tag alt, aber es wurde bereits manipuliert. Man macht das alles ganz sachte. 

Eines ist jedoch klar, es sind die amerikanischen Videos die Zensur und Manipulation erfahren. Wir haben bis jetzt diese Erfahrung, nur mit unseren englischsprachigen Videos gemacht. 
Die Amerikaner haben anscheinend da keine Hemmungen. Bei denen ist die Zensur voll im Gange!
 
Gestern: 134 Zuschauer in nur wenigen Stunden!
Heute früh stattdessen: 91 Zuschauer 

und gerade jetzt 13 Uhr: 102 Zuschauer.

Wenn man das bereits mit den kleinen Videos macht, wie werden sie die Zuschauerzahlen der Videos von Politiker, wie zum Beispiel Videos von Donald Trump und Frau Clinton manipulieren? Wetten, dass man Frau Clintons Zuschauerzahl eine Null anhängt während man bei Herrn Trump sogar zwei Nullen entfernt? 

Wenn es dann Videoaufnahmen gibt, in denen von den Machenschaften der Antichristen die Rede ist, oder Videoaufnahmen von Prominenten, die sich öffentlich zum katholischen Glauben bekennen, Videoaufnahmen von Priestern und Bischöfen, die das Übel beim Namen nennen und die Menschen warnen und aufklären, kann man damit rechnen, dass die Zuschauerzahl manipuliert wurde. Entweder es werden Stellen zensiert oder die Zuschauerzahl reduziert, oder gleich beides! Je mehr es den Anschein hat, dass nur wenige Menschen das Video angeschaut haben, desto weniger hat ein neuer Besucher des Kanals Interesse, das Video laufen zu lassen. 

Wenn täglich beim Videoabruf einige Zahlen verschwinden, fällt es nicht sonderlich auf... auf lange Sicht, gibt diese Zahl nicht an, wie viele das Video tatsächlich abgerufen haben! Das ist Manipulation und ist verboten!

Die andere Taktik ist, in den Videos Werbung genau dann laufen zu lassen, wenn etwas heikles kommt, im Notfall wird die Stelle mit der Werbung unterbrochen oder durch diese eliminiert. 


Wir leben in einer Schein Demokratie und in einer Schein-Freiheit. Big brother ist watching you! 



Alles wird beobachtet und die Diktatur und Zensur finden statt durch Menschen die ein Ziel verfolgen, Kontrolle und Macht zu haben, mehr Macht: Weltmacht. Das ist die Realität!
Nachdem wir die Erfahrung gemacht haben, dass es eine Internet-"Polizei" gibt, die unsere Veröffentlichung beobachtet und einige Methoden anwendet um diese zu zensieren, haben wir auch am neuen Video, Manipulation feststellen können, dieses Mal geht es um die Videoaufnahme in der Benjamin Freedman zu hören ist, der über Hitler und die Gründe des II. Weltkrieges spricht. 
Wir stellen klar, dass in diesem Video nicht behauptet wird, dass Hitler toll ist und richtig gehandelt hat, sondern dass er Macht wollte und sich benutzen ließ von denen die gewisse Ziele verfolgten. Hitler selber, verfolgte sein Ziel der Macht und trug dazu bei, dass Deutschland zu tiefst verwundet wurde und viel Blut vergoss.

Für uns ist es klar, dass Hitler ein Antichrist war, er war gegen Christus insofern, dass er unchristlich handelte, mit den bösen Mächten zusammenarbeitete und viele Menschen auf dem Gewissen hat! 

Im Video sagt der zum katholischen Glauben konvertierte Jude: Benjamin H. Freedman, dass der II. Weltkrieg dazu dienen sollte, die orthodoxen Juden die sich in Deutschland wohl fühlten und Deutschland nicht verlassen wollten, zu vernichten. Man sollte sie dazu zwingen Deutschland zu verlassen und sich einem unorthodoxen Judentum anzuschließen. Herr Freedman spricht von einem Schisma im jüdischen Glauben. Der Sprecher sagt, dass es die orthodoxen Juden gibt und eine andere Gruppe von Juden, die den Staat Israel gründen wollten. Die orthodoxen Juden wollten sich daran nicht beteiligen (sie glauben daran, dass es deren erwarteten "Messias" eines Tages tun wird, wenn er kommt).  Hitler sollte helfen den Staat Israel zu gründen. 

Die un-orthodoxen Juden wollten den Gehorsam und die Unterwerfung aller Juden. Man ging soweit, den Juden die nicht mitmachen wollten und die schismatische Glaubensrichtung nicht akzeptierten, Gewalt anzutun und zu töten. So laut Benjamin H. Freedman. Hitler wurde für seine Führung und Politik (zuerst) von diesen nicht nur unterstützt, sondern vor allem beraten.
Der Sprecher sagt, dass das deutsche Volk, nichts von all dem wussten. Das deutsche Volk wusste nicht, was hinter dem II. Weltkrieg steckte, noch was aus den vielen Juden wurde, die deportiert wurden. So Benjamin Freedman. 
Mehr dazu siehe das folgende Video, es ist jedoch in englischer Sprache.
Die Zuschauerzahl dieses Videos wurde heute reduziert. 




Andere Beispiele der Kontrolle und Zensur!

1. Wir erhielten von YouTube eine Mahnung. Wir sollten aus einem der englischen Videos, eine Szene entfernen, in der die Rede von Rockefeller ist, wir haben nicht darauf reagiert, darauf hin erhielten wir die Nachricht, dass wir die Stelle noch zu entfernen hätten und deswegen diese Stelle von der Werbung unterbrochen wird.

2. Die Informationen von Herrn Freedman, die es folgendem Video gibt, wollten wir durchgehen.
Das Video war noch vor wenigen Minuten abrufbar, jetzt haben wir aber keinen Zugriff mehr!
Wir können das Video nicht mehr anschauen. Als wir wieder das Video anmachten, erschien sofort der Text, dass dieses Video nicht in unserem Land zur Verfügung steht. Noch vor 5 Minuten konnten wir es sehen. Es würde uns interessieren ob Ihnen das gleiche geschieht und Sie ebenfalls, das eine oder andere Video über und von Benjamin Freedman, nicht anschauen können. 



Mehr zu Benjamin Freedman, 
klicken Sie hier!


















Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Körpersprache: der Papst ordnet sich den Illuminaten unter! "Satan muss im Vatikan regieren. Der Papst wird sein Sklave sein"!

Präsident Putin warnt vor einem Atomkrieg! Nicht nur München und Berlin in Gefahr!

Wieso sieht die Audienzhalle in Rom wie eine Schlange aus?